Kontakt

Behandlungsdetails

Unsere Zahnklinik bietet ein breites Behandlungsspektrum für Kinder. Zudem unterstützen uns besondere Details dabei, Therapien schonend und möglichst schmerzfrei zu gestalten. Uns ist es wichtig, dass Ihr Kind den Zahnarztbesuch als etwas Positives erlebt.

Individualprophylaktische Leistungen

Zu den IP-Leistungen (IP 1 bis 5) zählen unter anderem Kontrollen, die Erstellung des Mundhygienestatus, intensive Zahnreinigungen, kindgerechte Zahnputzschulungen, die Fluoridierung der Zähne und die Fissurenversiegelung. Die einzelnen Leistungen sind nach Alter des Kindes gestaffelt und werden unter anderem auf das individuelle Kariesrisiko abgestimmt.

Von 6 bis 18 Jahren wird eine Reihe von Prophylaxemaßnahmen von den Kassen und privaten Versicherungen übernommen. Dazu beraten wir Sie ausführlich.

Weitere Details:

Bei Kindern mit Angst vor einer Injektion (der Spritze) setzen wir vor dem Einstich ein Anästhesie-Spray ein, sodass Ihr Kind diese kaum spürt.

Bei umfangreichen Behandlungen oder für Kinder mit größerer Angst ist eine Behandlung in Sedierung oder Vollnarkose möglich.

Ein regelmäßiges kieferorthopädisches Konsil durch niedergelassene Kieferorthopäden in unseren Räumlichkeiten komplettiert unser Angebot zahnärztlicher Leistungen und ermöglicht die Abklärung einer evtl. erforderlichen kieferorthopädischen Behandlung.

Weil das Zahnmark (die Pulpa oder vereinfachend der Zahnnerv) bei Milchzähnen größer ist als bei anderen Zähnen, kommt es leichter zu einer Infektion.

Ist lediglich die Kronenpulpa betroffen, wird der entzündete Teil entfernt (Pulpotomie), ein Medikament in den eröffneten Milchzahn eingelegt und mit einer Kinderkrone definitiv versorgt. Ist über die Wurzelpulpa die Entzündung bis zur Wurzelspitze vorgedrungen, ist auch bei Milchzähnen eine Wurzelkanalbehandlung indiziert, um den Milchzahn als Platzhalter für den bleibenden Zahn zu erhalten.

Der Ersatz fehlender bzw. stark zerstörter Zähne kann durch konfektionierte Kinderkronen erfolgen. Dazu stehen vorgefertigte Stahlkronen aus medizinischem Edelstahl oder aus zahnfarbenem Komposit zur Verfügung.

Eine Versorgung kariöser Milchzähne ist unerlässlich, um die Ästhetik, Phonetik und Funktion als Platzhalter für die nachfolgenden Zähne aufrecht zu erhalten.

Ausführliche Informationen zu Kinderzähnen (Zahnpflege, Zahnwechsel, Prophylaxeleistungen u.v.m.) erhalten Sie im Ratgeber.