Kontakt

Prophylaxe

Prophylaxe besitzt in unserer Zahnklinik einen hohen Stellenwert, denn unser Ziel ist es, Ihre natürlichen Zähne lange zu erhalten und Ihre Mundgesundheit dauerhaft zu bewahren, anstatt Erkrankungen immer wieder zu behandeln. Darüber vermindert regelmäßige Prophylaxe das Risiko allgemeingesundheitlicher Beeinträchtigungen. Zudem ist sie als Vor- und Nachbehandlung elementare Voraussetzung dafür, bei allen Behandlungen nachhaltige Erfolge erzielen zu können.

In der Zahnklinik Bochum werden Sie in der Prophylaxe durch eine hochqualifizierte Dentalhygienikerin und Prophylaxeassistentinnen betreut. Dentalhygienikerinnen verfügen über die höchstmögliche Qualifikation in der Prophylaxe.

Der wichtigste Bestandteil der zahnärztlichen Prophylaxe ist die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR).

Die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine unverzichtbare Voraussetzung der Mundgesundheit, vor allem, weil dabei bakterielle Zahnbeläge als Hauptauslöser für Erkrankungen sowie Auflageverfärbungen auch an schwer erreichbaren Stellen und in „Schlupfwinkeln“ gründlich entfernt werden.

Außerdem gehören eine Zahnpolitur, die Fluoridierung des Zahnschmelzes und eine individuelle Beratung zur Optimierung Ihrer eigenen Mundpflege.

Die professionelle Zahnreinigung hat viele Vorteile:

  • Das Risiko von Karies und Parodontitis wird deutlich verringert.
  • Auflageverfärbungen durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin werden beseitigt. Davon betroffene Zähne werden also heller.
  • Auch das Risiko allgemeingesundheitlicher Beeinträchtigungen wird reduziert, denn durch die gründliche Entfernung von bakteriellen Zahnbelägen werden gleichzeitig entzündliche Prozesse im gesamten Mund vermindert. Besonders vorteilhaft ist dies für Herz-Kreislauf-Patienten, Diabetiker und Rheumapatienten.
  • Sie trägt zu einer längeren Haltbarkeit von Kronen, Brücken und Implantaten bei, weil diese besser gepflegt werden.
  • Der positive Zusatzeffekt sind glatte, saubere Zähne und ein Frischegefühl im Mund.
  • Nach einer Parodontitisbehandlung hilft die professionelle Zahnreinigung, die Erkrankung dauerhaft zu stoppen.

Unsere Zahnklinik bietet Ihnen bei der professionellen Zahnreinigung Qualität auf dem aktuellen Wissensstand. Diese Vorsorgemaßnahme wird bei uns von einer hochqualifizierten Dentalhygienikerin und Prophylaxeassistentinnen durchgeführt.

Bei gesunden Zähnen und Zahnfleisch ist ein sechsmonatiger Zeitabstand empfehlenswert. Bei Patienten mit Implantaten und Patienten mit Zahnfleischproblemen sind kürzere Abstände erforderlich. Dazu beraten wir Sie gerne individuell.

Eine effiziente Prophylaxe ist auf die jeweilige Zahnsituation, das Alter sowie auf die persönlichen Erkrankungsrisiken abgestimmt. Wir ergänzen unsere systematische Vorsorge daher durch spezielle Leistungen:

  • Implantat-Prophylaxe: Nach der Implantatbehandlung sind wir mit einer speziellen Implantat-Prophylaxe für Sie da. Dazu gehören Implantat-Checks, regelmäßige professionelle Zahnreinigungen und eine ausführliche Anleitung für Ihre Implantatpflege.
  • Parodontitis-Prophylaxe: Bei der Parodontitis [LINK Leistungen>Parodontitisbehandlung] ist eine engmaschige Nachsorge nach der eigentlichen Behandlung Voraussetzung für den dauerhaften Erhalt des erreichten Therapieerfolges. Wir wenden dabei eine anspruchsvolle Nachbehandlungstherapie an.
  • Intensivfluoridierungen: Fluoride härten den Zahnschmelz und stärken seine Widerstandsfähigkeit gegen Kariessäuren. Unser Besonderheit: Wir verwenden besonders hochkonzentrierte Fluoridlacke mit langfristiger Wirkung.
  • Fissurenversiegelung: In Fissuren, den typischen Vertiefungen auf der Kaufläche der Backenzähne, kann sich leicht Karies entwickeln. Mit einer Versiegelung können diese Zähne geschützt werden. Wir setzen dazu den hoch konzentrierten Lack EC40 ein, der schon bei einmaliger Behandlung eine langfristige Wirkung zeigt.

Viele allgemeine Informationen über eigene und zahnärztliche Vorsorge erhalten Sie im Ratgeber.